Das antike Griechenland kommt in Sevilla an


Vor ein paar Jahren hatte ich die Gelegenheit, das British Museum zu besuchen, wo ich seine Sammlungen betrachten konnte, eine davon auf Griechenland, zahlreiche Stücke, von Friesen, Marmorstatuen oder Keramik Kylix.

Jetzt bringt eine Ausstellung einige dieser Stücke nach Sevilla, speziell zum Caixa Forum.

Unter dem Namen “Agon Competition in Ancient Greece”, vom 21. März bis zum 17. Juni, wird diese einzigartige und unwiederholbare Ausstellung erhalten bleiben.

Am Eingang finden wir die geflügelte Nike mit vom Wind aufgewühlten Kleidern, diese beeindruckende Marmorstatue von 100 a.c. (Aktuelle Halikarnassos Türkei).

Wir können auch einen Block eines Frieses mit der Szene einer Schlacht zwischen Griechen und Amazonen des Mausoleums von Halicarnassus sehen.

Wir werden wissen, wie die Konkurrenz im antiken Griechenland war, und ihre Helden, Athleten und Krieger entdecken.

Wir werden lernen, wie war ihr tägliches Leben, durch ihre künstlerischen Darstellungen, entweder durch Skulpturen oder ihre Keramik. Wo die berühmtesten Geschichten und Mythen erzählt werden, wie Herkules und seine berühmten Werke, der Trojanische Krieg oder das Urteil von Paris.

Die Theater- und Musikwettbewerbe, die Zuschauer von verschiedenen Orten angezogen haben, nur um sie zu sehen und die Werke von Schriftstellern wie Aischylos, Euripides, Sofokles oder Aristofanes zu genießen.

Eine einzigartige Möglichkeit, mehr über die griechische Kultur zu erfahren.

Du kannst es nicht verpassen!