Murillo Route

Sevilla, diese historische Stadt und ewige Gast verschiedener Kulturen war auch Hauptstadt der Welt zur Zeit in den Kolonien und die Eroberung der America.sevilla genossen Zeiten des Wohlstands während des 16. und 17. Jahrhundert goldenen Zeitalters. Im letzten Jahrhundert ist, wenn die Stadt kultureller und religiöser Aufbrausen zugenommen hat. Eine Mischung aus beidem führt zu das wichtigste kulturelle Ereignis der Ära, insbesondere bis zum Barock.

Religion war Bouillonkultur und Inspiration für Künstler dieser Bewegung wurde jedoch auch von der Kirche durch den historischen Kontext der Zeit auferlegt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Epoche der großen Meister wie Herrera der ältere, Roelas, Velázquez, Zurbarán und Murillo.

Obwohl Velázquez universal und malerische Genie der Sevilla-Periode war, Murillo stellt der naturalistischen Schule und Manierismus und Sevilla den inspirierenden Einfluss auf das Leben des Malers Sevillano.Murillo bietet nicht nur Darstellungen religiös als makellos aber auch Porträts der Kaiserstadt zum Leben wie das Barock auch ihre hell-dunkel hatte. Zum Gedenken an den vierten Jahrestag der Geburt des Malers bieten wir eine Tour von Sevilla zeigen ihre Werke und die Ecken und von der er lebte.Greife auf jeden der Punkte zu und entdecke einen Audiogeschriebenen Guide, indem du zweimal auf den “listen” -Button klickst